GoYellow kooperiert mit Unternehmerkarte Handwerk

900.000 potenzielle Neukunden

(PresseBox) (München, ) Das Online-Branchenbuch GoYellow kooperiert jetzt mit der Unternehmerkarte Handwerk, die Marketingleistungen und Rahmenvereinbarungen für Handwerksunternehmen bietet. Mit der Entwicklung eines gemeinsamen Werbepakets wird ein Neukundenpotenzial von 900.000 Handwerksbetrieben angesprochen (www.GoHandwerk.com). Weitere Zielgruppen sind in Vorbereitung.

Die in Innungen und Fachverbänden organisierten Betriebe können zu attraktiven Konditionen ein Aktionspaket erwerben, das neben dem GoTop-Eintrag zusätzlich Kundenempfehlungen des jeweiligen Betriebs hervorhebt. "Empfehlungsmarketing gewinnt auch im Internet zunehmend an Bedeutung. Daher sehen wir in der neu geschlossenen Kooperation großes Potenzial", sagt GoYellow-Chef Dr. Klaus Harisch. "GoYellow ist für uns das innovativste Online-Branchenbuch. Mit einem Eintrag bei GoYellow sind die teilnehmenden Innungsfachbetriebe gut beraten. Kundenempfehlungen sind das beste Aushängeschild", betont Hugo Polz, Geschäftsführer der Unternehmerkarte Handwerk.

GoYellow ist eine der meistgenutzten deutschen Online-Adressen. Das Branchenbuch bietet neben mehr als 30 Millionen privaten und gewerblichen Kontaktdaten eine große Vielfalt an lokalen und überregionalen Informationen aus sämtlichen Bereichen. Als erstes Online-Branchenbuch in Deutschland bindet GoYellow auch Google Street View ein.

118000 AG

GoYellow.de ist ein Produkt der 118000 AG. Das Unternehmen mit Sitz in München betreibt außerdem den Telefondienst 118000 und das Telefonieportal PeterZahlt.de. Die 118000-Aktie ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.