Neue Lösungen für das "Connected Home"

1&1 DSL-HomeNet für Internet, Telefon und Entertainment kabellos in allen Räumen und mit vorhandenen Geräten / Web-Speicherplatz für eigene Fotos, Filme und Songs auf 1.000 Gigabyte verzehnfacht

(PresseBox) (Hannover, ) Im Garten oder mit dem iPod kostenfrei surfen, 18.000 Filme jederzeit auf dem Fernseher anschauen, 8.000 Radio-Sender aus aller Welt über die Stereoanlage hören - die Vernetzung von Haus und Wohnung macht es möglich. Die schöne neue Welt des "Connected Home", ein Themenschwerpunkt auf der CeBIT 2009, ist auch zentrales Thema bei Deutschlands größtem Internet-Anbieter 1&1.

Das "digitale Herz" für das neue 1&1 DSL-HomeNet schlägt im 1&1 HomeServer. Er ist DSL-Modem und leistungsfähige Telefon-Anlage in einem und die zentrale Schnittstelle für kabellose Kommunikation in allen Räumen. Dabei kombiniert er die Möglichkeiten moderner Internet- und WLAN-Technik mit vorhandenen Geräten zur Gesamtlösung 1&1 DSL-HomeNet.

Zusammen mit den neuen 1&1 DSL-HomeNet Tarifen gibt es den als Steuerzentrale dienenden 1&1 HomeServer ab 0 Euro. Außerdem bietet 1&1 weitere Geräte und Dienste an die Multimedia-Vergnügen im ganzen Haus ermöglichen. Passend zum 1&1 HomeServer können eine externe Festplatte mit einem Speicherplatz von 250 GB für 29,99 Euro und ein WLAN-Repeater für 49,99 Euro dazu bestellt werden. 1&1 MultiPhone, ein auf den HomeServer zugeschnittenes DECT-Telefon von AVM, sorgt dank HD für ein völlig neues Klangerlebnis beim Telefonieren und ist schon für 39,99 Euro zu haben. Und die mediaCenter-Box bringt Filme aus Deutschlands größter Online-Videothek maxdome auf den heimischen Fernseher. Mit dem neuen 1&1 AudioCenter für nur 49,99 Euro lassen sich Tausende von Internet-Radiostationen und die eigene MP3-Sammlung jetzt auch überall im Haus auf vorhandenen Stereoanlagen empfangen. Und damit im Heim-Netzwerk auch alle persönliche Fotos, Filme und Songs überall zur Verfügung stehen, verzehnfac ht 1&1 den Web-Speicherplatz jetzt auf 1.000 Gigabyte.

Die beiden Tarife "1&1 DSL-HomeNet 6.000" und "1&1 DSL-HomeNet 16.000" bieten jeweils eine Internet- und Telefon-Flatrate für kostenfreie Gespräche ins deutsche Festnetz. Außerdem ist der Zugriff auf maxdome mit immer aktuellen 400 Gratis-Videos dauerhaft inklusive. Weitere Filme gibt's im Einzelabruf ab 0,49 Euro. Ebenfalls enthalten ist der Internet-Radio-Player, mit dem sich Web-Radiosender ganz einfach abspielen lassen. Alle DSL-HomeNet-Pakete gibt es drei Monate für 0 Euro. "1&1 DSL-HomeNet 6.000" kostet ansonsten 29,99 Euro monatlich. Für das stärkere High-End Paket "1&1 DSL-HomeNet 16.000" fallen regulär 34,99 Euro an.

Das Paket "1&1 DSL-HomeNet 16.000 Entertainment" zum regulären Preis von 49,99 Euro pro Monat ist ebenfalls für 3 Monate kostenfrei. Es enthält zusätzlich die Premium-Filmauswahl von maxdome mit mehr als 12.000 Titeln, für die normalerweise schon allein 19,99 Euro im Monat anfallen. Das vielfältige Angebot reicht von spannenden Spielfilmen über TV-Highlights, Serien und Dokumentationen bis hin zu Kinderformaten oder Fußball.

Im Rahmen einer Aktion ist in allen DSL-HomeNet-Tarifen auf Wunsch eine kostenlose Handy-Flat enthalten, mit der sich für 0 Euro ins gesamte deutsche Festnetz sowie zu allen 1&1-Mobilfunk-Nutzern telefonieren lässt. Telefonate in andere deutsche Mobilfunknetze sind ab 19,9 Cent pro Minute möglich.

Gute Nachricht für alle, die mehr als eine Rufnummer benötigen: Mit "Telefon-Komfort" für 2,99 Euro monatlich kann unabhängig vom Tarif eine ISDN-Option hinzugebucht werden, die die Nutzung von bis zu 4 Rufnummern mit ISDN Komfort-Merkmalen wie Makeln, Halten, Anklopfen, Konferenzschaltung und Anrufbeantworter bietet.

Neben den HomeNet-Paketen ist auch ein neuer Einsteiger-Tarif "1&1 Surf-FLAT 6.000" erhältlich. Er umfasst für dauerhaft günstige 19,99 Euro im Monat eine Internet-Flatrate mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6.000 kBit/s. Telefonate ins deutsche Festnetz kosten hier 2,9 Cent pro Minute. Optional kann die 1&1-Telefon-Flat für kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz für nur 6,99 Euro im Monat hinzugefügt werden.

Details und Bestellmöglichkeiten für alle 1&1 DSL-Tarife und Zusatz-Optionen finden sich unter www.1und1.de/dsl.

1&1 Internet AG

Die 1&1 Internet AG ist mit über 7,8 Millionen Kundenverträgen ein führender Internet-Provider. Das Produktangebot richtet sich an Konsumenten, Freiberufler und Gewerbetreibende. Es reicht von Webhosting (Internet-Präsenzen, Domains, Online-Shops) über schnelle DSL-Zugänge mit DSL-Telefonie bis hin zum Personal Information Management via Internet. 1&1 ist auf den Märkten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien und USA präsent und eine 100%ige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.