1&1 stellt DSL mit Sofort-Start-Option vor

Ohne Wartezeit sofort lossurfen: 3 Monate UMTS ohne Aufpreis nutzen

(PresseBox) (Montabaur, ) Ab Juli hat das "Warten auf den DSL-Anschluss" bei 1&1 ein Ende. Denn ab sofort ist bei der DSL-Bestellung optional eine UMTS-SIM-Karte enthalten. Damit lässt sich sofort und für volle drei Monate für 0 Euro im Internet surfen - völlig unabhängig vom DSL-Schalt-Termin.

Die Handhabung des Sofort-Starts ist kinderleicht: einfach die SIM-Karte in einen Surf-Stick stecken, Surf-Stick mit dem USB-Anschluss von PC oder Laptop verbinden und die beiliegende Software installieren. Die Netzwerkverbindung sucht sich der USB-Stick selbstständig, und nach dem Klick auf "Verbinden" geht es schon los.

"Die neue Sofort-Start-Option ist ein weiterer wichtiger Baustein unserer Service-Offensive", sagt 1&1 Vorstandssprecher Robert Hoffmann. "Unabhängig vom DSL-Schalttermin kann der Nutzer sofort loslegen und unseren Dienst nutzen. Denn jetzt erhält er zusätzlich ohne Mehrkosten drei Monate einen mobilen Internetzugang."

Weil neben der stationären DSL-Nutzung mobiles Surfen praktisch ist, wenn man nicht zu Hause ist, hat sich 1&1 noch etwas Besonderes einfallen lassen: Auf Wunsch können DSL-Kunden den UMTS-Stick nach den drei Frei-Monaten weiter nutzen. Bei der Bestellung stehen dafür mit der "1&1 UMTS Flat" und dem Tarif "1&1 UMTS Minute" künftig zwei günstige neue Mobile-Internet-Varianten zur Verfügung.

Bei der 1&1 UMTS Flat können Anwender zum Vorzugspreis von nur 19,99 Euro pro Monat mit bis zu 7.200 kBit/s surfen. Einen passenden UMTS Surf-Stick gibt es auf Wunsch kostenlos dazu.

Wer unterwegs höchstens sporadisch online gehen möchte, beispielsweise um E-Mails abzurufen, kann sich alternativ für den Tarif 1&1 UMTS Minute entscheiden. Die Abrechnung erfolgt hier nutzungsabhängig mit 9 Cent pro Minute (5-Minuten-Taktung). Ein UMTS Surf-Stick kann auf Wunsch für einmalig 49,99 Euro erworben werden.

Nähere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.

1&1 Internet AG

Die 1&1 Internet AG ist mit über 8 Millionen Kundenverträgen ein führender Internet-Provider. Das Produktangebot richtet sich an Konsumenten, Freiberufler und Gewerbetreibende. Es reicht von Webhosting (Internet-Präsenzen, Domains, Online-Shops) über schnelle DSL-Zugänge mit DSL-Telefonie bis hin zum Personal Information Management via Internet. 1&1 ist auf den Märkten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien und USA präsent und eine 100%ige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.